HEIC in JPEG konvertieren

automator-app icon

Wer neuerdings seine Fotos zum Beispiel per AirDrop von seinem iPhone auf seinen Mac überträgt, stellt fest, dass sich d ie Dateiendung von JPG zu HEIC geändert hat. In der Apple-Welt ist dies nicht sonderlich schlimm. Kommen ja alle Geräte damit gut zurecht. Wer aber ein Bild teilen oder ins Web stellen möchte, braucht unter umständen das altbewährte JPG-Format.
Um nun diese Dateien mit nur einem (rechts-) Klick im Finder umwandeln zu können, bietet sich eine Automator-Aktion an.

Startet die App Automator. Dies geht am einfachsten durch drücken der cmd+space Taste und eingeben von “Automator” gefolgt von Return.
Nun sollte ein Fenster aufgegangen sein und Automator fragt welche Datei angelegt werden soll. Ihr wählt hier “Neues Dokument” und im darauf folgenden Dialog die Auswahl: Schnellatkion. Die Beschreibung dazu lautet:

Schnellaktionen sind Arbeitsabläufe, die zu Finder, Touch Bar und zum Menü “Dienste” hinzugefügt werden können. Du kannst Schnellaktionen in den Systemeinstellungen verwalten.

Also genau was wir brauchen.

screenshot 1

Was wir nun benötigen ist die Funktion “Bildtyp ändern”. Diese findet ihr leicht, wenn ihr die zahlreichen Aktionen über die kleine Suchleiste filtert. Gebt hier einfach den Begriff ein und ihr findet die passende Aktion. Zieht diese dann per Drag&Drop rechts in den freien Bereich.

screenshot 2

Auf die Nachfrage ob die Bilder kopiert werden sollen, könnt ihr “Nicht anwenden” auswählen. Hierbei wird die Ursprungsdatei im HEIC-Format durch das JPEG ersetzt.

Wählt nun noch in der Aktion das gewünschte Zielformat aus. Hier in diesem Fall: JPEG.

screenshot 3

Speichert in Automator nun die Aktion ab und vergebt einen Namen. Dieser wird dann im Kontextmenü angezeigt.

screenshot 4

Bei Auwahl dieser Option im Kontextmenü wird dann direkt das selektierte Bild in JPEG umgewandelt. Die Originaldatei geht dabei allerdings verloren. Wer mag, kann sich mit Automator aber noch viel komplexere Workflows zusammen klicken. Zum Beispiel, dass die Ausgangsdatei kopiert, umgewandelt und in einen bestimmten Ordner verschoben wird.